accademia di monaco

Die Accademia di Monaco gründete sich im Oktober 2014 und spielt auf historischen Instrumenten. Unter der Leitung von Konzertmeisterin Mary Utiger, Professorin für Barockgeige an der Hochschule für Musik und Theater München und Joachim Tschiedel, stellvertretender Leiter des Masterstudiengang Musiktheater an der Bayerischen Theaterakademie, spielen Studierende und Absolventen des Studios für historische Aufführungspraxis der Hochschule sowie Profi-Gäste im Sinne einer „musikalischen Patenschaft“. Das Orchester ist in seiner Ausrichtung einzigartig in Deutschland. Mit der Konzeption von innovativen Programmen wird versucht, die Musik des Barock und der Klassik in neuen Zusammenhängen zu sehen.

Einen Video-Trailer zur Orchestergründung finden Sie unter media.

a